Unsere Jugendspieler sowie unsere beiden Erwachsenen-Mannschaften haben mit den Spieltagen in den letzten beiden Wochen die Hinrunde der Saison 2013/14 erfolgreich hinter sich gebracht und genießen jetzt ihre wohlverdiente Winterpause.

Mit wenig Aussicht auf Erfolg trat unsere zweite Mannschaft am Sonntag in Forchheim gegen den SpVgg Jahn Forchheim und den BC Bayreuth an. Durch den Ausfall von Markus und Sebi stark geschwächt sah Bamberg in beiden Begegnungen kaum Land.

Am vergangenen Samstag konnten drei unserer Nachwuchsspieler zum ersten Mal Turnierluft schnuppern.

Wieder einmal mit zwei Ersatzspielern im Gepäck startete unsere 1. Mannschaft am vergangenen Samstag in die Auswärtsbegegnung mit dem ASV Niederndorf 1.

Gleich mit zwei Erfolgen kann der BV Bamberg auf das vergangene Wochenende zurückblicken. Zum einen punktete unsere 1. Mannschaft in der Bayernliga, zum anderen konnten sich unsere Jugendspieler bei den Bezirkseinzelmeisterschaften von Oberfranken bewähren.

Mit geringer Punkteausbeute bestritt unsere 1. Mannschaft am vergangenen Wochenende den zweiten und dritten Spieltag in der Bayernliga.

Der zweite Spieltag der Bezirksoberliga lief für unsere zweite Mannschaft durchwachsen.

Am vergangenen Sonntag stand für unsere Jungs und Mädels der erste Spieltag der Bayernligasaison 2013/14 auf dem Programm.

Am vergangenen Sonntag startete unsere zweite Mannschaft in die neue Bezirksoberligasaison. Obwohl sie ohne Silly und Woody nicht auf dem besten personellen Stand war, gelang ihnen mit einem Sieg und einer Niederlage ein solider Start in die Saison.

In den letzten beiden Wochen nahm unser Verein am Ferienprogramm der Stadt Bamberg teil.

Am vergangenen Wochenende fanden in der Georgendammhalle die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Badminton statt. Ausgedehnt auf zwei Tage und drei Disziplinen, kämpften in diesem Jahr 80 Teilnehmer aus Franken, Bayern und Hessen um die begehrten Titel.

Wenig erfolgreich gestalteten sich am vergangenen Sonntag die Abschlussspiele unserer 2. Mannschaft. Vor heimischer Kulisse gelang es nicht gegen die Gäste aus der unteren Tabellenhälfte zu punkten.

Am vergangenen Wochenende stand für unsere Nachwuchsspielerin Sandra das erste BBV Regionalranglistenturnier der Jugend in Rödental auf dem Programm. Gewohnt zuverlässig sicherte sich Sandra in beiden Disziplinen ihrer Altersklasse den ersten Platz und qualifizierte sich damit für die nächste höhere Ebene.

Am letzten Samstag fand in Forchheim die Badminton-Einzelmeisterschaft des Bezirks Oberfranken der Saison 2012/13 statt. Auch wir waren mit sechs Spielern vertreten und konnten große Erfolge erringen.

Am vergangenen Sonntag trat unsere 2. Mannschaft zum vorletzten Spieltag in der Bezirksoberligasaison an. In Hirschaid galt gegen die Gastgeber und den TS Kronach, beides Gegner aus der unteren Tabellenhälfte, zu punkten.

Am vergangenen Wochenende fanden in Sindelfingen die diesjährigen Badmintonmeisterschaften des Bereichs Südostdeutschland statt. Für uns an den Start gingen Stephan Sartoris, sowie unser vereinsältester Spieler Reinhard Franke. Dabei liefen sie in 3 Disziplinen auf, Stephan im Doppel und Einzel der Altersklasse O35 und Reinhard im O70 Einzel.

Mit einer guten spielerischen Leistung gelang es unserer ersten Mannschaft am vergangenen Wochenende gegen die TG Veitshöchheim 1 und den TSV 1846 Nürnberg 1 ein gelungenes Saisonfinale hinzulegen.

Am vergangenen Wochenende standen unseren Jungs und Mädels aus der 1. Mannschaft mit dem TSV Ochsenfurt 1 und dem TV Marktheidenfeld 2 Gegner aus dem weit abgeschlagenen unteren Tabellenende gegenüber. Leider gelang es uns nicht daraus den erhofften Vorteil zu ziehen.

Nicht sehr erfolgreich verliefen die Spiele unserer 2.Mannschaft am vergangenen Sonntag gegen die direkten Tabellenkonkurrenten TS Marktredwitz-Dörflas und EC Bayreuth.

Am vergangenen Sonntag startete unsere 2. Mannschaft in Coburg in die Rückrunde der Bezirksoberliga. Trotz krankheits- und urlaubsbedingten Einschränkungen gestalteten sich die Begegnungen ausgeglichen.