Aktuelles

Titelbild Aktuelles

BV Bamberg I verliert 2:6 gegen Aschaffenburg

Die erwartete Pleite kassierte der BV Bamberg, Vorletzter der Badminton-Bayernliga Nord, gegen Spitzenteam BC Aschaffenburg. Zumindest fiel sie mit 2:6 etwas knapper aus, als im Hinspiel.

Einmal mehr hatten die Gastgeber in den Doppeldisziplinen das Nachsehen, somit hatte der BCA bereits vier Zähler sicher. Stephan Sartoris, der seine Bilanz im 1. Einzel auf 7:1 schraubte, sowie Sidney Lißel im 3. Einzel hielten die vagen Hoffnungen der Bamberger auf einen Zähler aufrecht. Doch mehr als ein weiterer Satzgewinn durch die gut aufspielende Ann-Kathrin Krenz sprang nicht heraus, da die Gäste schlichtweg stärker waren.