Aktuelles

Titelbild Aktuelles

Zweiter Tabellenplatz für den BVB

Durch einen Auswärtssieg im Spiel gegen TV Marktheidenfeld II und einen Heimsieg gegen den Zweitligaabsteiger TSV Ansbach hat der BV Bamberg in der Bayernliga Platz zwei der Tabelle übernommen.

Am vergangenen Samstag spielte der BVB in der Bayernliga gegen TV Marktheidenfeld II. Mit Ausnahme der Mixed-Begegnung konnte sich der BVB in allen Spieler gegenüber seinen Gegnern durchsetzen. Somit summierten sich die Zähler zu einem aus Bamberger Sicht erfreulichen 7:1.

Am Folgetag war der Gegner der TSV Ansbach. Vor heimischer Kulisse ging es an diesem Spieltag spannend zu, denn jede Partei konnte Spiele für sich verbuchen. Lediglich im 1. Herrendoppel und im 3. Herreneinzel musste der Sieg über drei Sätze ausgetragen werden. Durch Erfolge in den beiden Herrendoppel, dem Mixed und den beiden Herreneinzel von Stephan Sartoris und Sidney Lißel gewann der BVB mit einem 5:3 den Spieltag. Im dritten Herreneinzel musste Ersatzspieler Weigel im dritten Satz beim Spielstand von 2:2 wegen einer Verletzung aufgeben.