Aktuelles

Titelbild Aktuelles

BV Bamberg I verliert gegen den TSV Lauf II 2:6

Am vergangenen Samstag verlor der BV Bamberg I in der Bayernliga Nord das erste Rückrundenspiel auswärts gegen den TSV Lauf II mit 2:6.

Nachdem das Hinspiel mit 5:3 für Bamberg entschieden werden konnte, sollte auch am vergangenen Wochenende ein Sieg her, um den Klassenerhalt und damit das Mindestziel der Mannschaft zu sichern. Das erste Herrendoppel der Bamberger Sartoris / S. Lißel verlor ihr Spiel. Dass es besser geht, zeigten Weigel und J. Lißel, die ihre Doppelbegegnung mit 21:9 und 21:7 klar für sich entschieden. Durch die Anreise der Bamberger mit drei Damen, konnte die leistungsstarke Münch im Dameneinzel und Mixed aufgestellt werden. Das damit geschwächte Damendoppel der Bamberger konnte den Laufer Damen nichts entgegenstellen. Als sichere Bank erwies sich erneut Sartoris, der über drei Sätze seinen Gegner besiegen konnte (19:21, 21:16, 21:17). Die anderen Spiele wurden teilweise sehr eindeutig zu Gunsten des TSV Lauf II entschieden, woran auch die taktische Aufstellung von Münch nichts ändern konnte.