Aktuelles

Titelbild Aktuelles

BV Bamberg II: 2 Remis zum Schluss

Die zweite Mannschaft des BVB schnitt hingegen am Wochenende mit zwei Unentschieden deutlich besser ab.

In der Begegnung mit dem TS Marktredwitz-Dörflas holten für Bamberg Friedrich/Renninger (1. Herrendoppel: 24:22/21:10), Friedrich (1. Herreneinzel: 21:8/21:14), Pottler (Dameneinzel: 21:11/21:17) und Renninger/Lißel M. (Mixed: 21:18/26:24) die Siege zum Endstand von 4:4. Die zweite Partie wurde gegen die SG Poxdorf/Ebermannstadt geführt. Hier konnten besonders die männlichen Teammitglieder durch die Siege von Friedrich/Renninger (1. Herrendoppel: 21:15/21:9), Engmann/Bonaldo-Falls (2. Herrendoppel: 21:9/21:14) und Bonaldo-Falls (3.  Herreneinzel: 22:20/21:17) glänzen. Friedrich holte zusätzlich kampflos einen Punkt gegen Schobert im 1. Herreneinzel. Endstand: 4:4.

Insgesamt belegt die BVB II einen guten fünften Tabellenplatz.

Der BV Bamberg dankt allen Zuschauern für die Anfeuerungen bei den Spielen in der Bayernliga und in der Bezirksoberliga und freut sich schon auf die nächste Saison 2011/12.